Jugendförderung

 Jugendarbeit in der LüRa-Tennisabteilung

 

Die Jugendarbeit hat in der LÜRA-Tennisabteilung einen sehr hohen Stellenwert.

Ca. 60 Kinder im Alter von 5 bis 18 Jahren nehmen zur Zeit am Training teil. An 2 Nachmittagen wird im Rahmen der OGS Lüsldorf und Ranzel trainiert.

Das Jugendtraining in Kleingruppen mit maximal 5 Kindern wird von gut ausgebildeten Trainern durchgeführt. Mannschaftsspielern und besonders talentierten Kindern wird zusätzlich eine Förderstunde zu besonders günstigen Konditionen angeboten.

Da in den Sommerferien erfahrungsgemäß viele verreist sind, findet in dieser Zeit kein Training statt. Stattdessen bieten wir in der 1. und 6. Ferienwoche Sommercamps an. Das sind Intensivwochen mit täglichem Training über 3 Stunden. Es beinhaltet auch ein Turnier und andere Ballsportarten wie Fußball und Hockey für die Koordination. Als Abschluss gibt es einen Grillabend mit anschließender Zeltübernachtung auf der Tennisanlage (gutes Wetter vorausgesetzt).

Im Winter besteht die Möglichkeit über die Tennisschule Rokitta in der Tennishalle des WSV Rheidt am Wintertraining teilzunehmen.

In der Sommersaison 2017 haben wir 5 Jugendmannschaften beim Tennisverband Mittelrhein gemeldet, die an Medenspielen teilnehmen. Es spielen wie folgt:

U11 Mädchen und Knaben (Midcourt)
U13 Mädchen und Knaben (Großfeld)
U 15 Knaben (3. Kreisliga)
U18 Junioren (2. Kreisliga)
U18 Juniorinnen (2. Kreisliga)

Veranstaltungen wie Clubmeisterschaften, Spaßturnier und Weihnachtsfeier gehören auch seit Jahren zum Angebot unserer Tennisabteilung.

Weitere Infos hier

Stand: 01.04.2017

SpVgg Lülsdorf-Ranzel