Training

DTB/VDT-Tennisschule & Sportmanagement Ralf Rokitta

Dipl.Sportmanager (ist) * staatl.gepr.Tennislehrer (VDT)  * DTB-B-TrainerVereins– und Sportanlagenmanagement

Merowingerstrasse 6 in 53859 NiederkasselTel.: 02208/5060368 Handy 0177-544-7502 e-mail ralf.rokitta@online.de

Das TSR-Konzept

Das TSR-Konzept beinhaltet eine frühe Einführung in den Tennissport im Alter ab 4 Jahren und bietet ebenso den Erwachsenen ein Angebot in allen Leistungsstärken und allen Altersklassen. Kleingruppen mit maximal 5 Schülern, sowie optimales Unterrichtsmaterial (Bälle, Schläger, Unterrichtshilfen, Video) garantieren den Lernerfolg.

 

Tennis-Kindergarten (3-5 Jahre)

Hier werden die grundlegenden motorischen Fähigkeiten, wie Laufen, Werfen, Fangen auf spielerischer
Art erlernt. Außerdem werden die ersten Erfahrungen mit dem Schläger gemacht.
Der Spaß und die Bewegung stehen immer im Vordergrund

Bambini-Training (6-8 Jahre)

Im Bambinitraining werden sowohl die grundlegenden motorischen Fähigkeiten, wie Laufen, Werfen, Fangen, als auch die technischen Tennisgrundlagen spielerisch vermittelt. Der Spaß steht im Vordergrund, ohne jedoch das Ziel aus den Augen zu verlieren.
Kinderspezifische Schläger und Bälle (geringe Flughöhe und geringer Aufprallschock) garantieren einen schnellen Lernerfolg. Ein Bambiniturnier im Kleinfeld ist alljährlich einer der Höhepunkte.

Kindertraining (9-12 Jahren)

Hier werden die erlernten Grundfertigkeiten weiter „verfeinert“ und die Tennistechnik besonders intensiv trainiert, ohne jedoch den Spaß und das Spiel aus den Augen zu verlieren. Alle Schläge wie Vorhand, Rückhand, Flugball, Aufschlag werden in spielnahen Übungsformen, den Kindern nahe gebracht. Zunächst im Maxifeld, danach auf dem Großfeld werden die ersten Turniererfahrungen gemacht.

Jugendtraining (13-18 Jahren)

In diesem Alter kommt neben der Verfeinerung der technischen und taktischen Spielfähigkeiten der konditionelle Aspekt hinzu. Neben den Simulationen von Spielsituationen und Matchtraining, stehen Tennisdrills auf dem Programm, die Schnelligkeit, Ausdauer und Schnellkraft besonders schulen.

Erwachsenentraining

Die Tennisschule bietet für alle Könnensstufen ein adäquates Programm an.

1. Anfängerkurs

Im Anfängerkurs werden die grundlegenden Schläge Vorhand/Rückhand, Flugball und Volley, sowie der Aufschlag eingeführt sowie die ersten Spielerfahrungen gemacht.

2. Aufbaukurs F 1

In diesem Kurs werden die Schläge verfeinert und in spielnahen Situationen geübt. Schmetterball und Lob, sowie der Slice, Bälle mit Rückwärtsdrall werden eingeführt.

3. Aufbaukurs F 2

Die erlernten Schläge werden in spielnahen Situationen weiter verfeinert. Die Inhalte werden in jeder einzelnen Gruppe genau definiert.

4. Mannschaftstraining

 

Preise Sommer 2018

Das Sommertraining findet vom 30.04. bis 17.07.2018 und 28.08. bis 17.09.2018 statt.

Es beinhaltet 14 Trainingseinheiten a 60 Minuten oder 90 Minuten. In den Sommerferien und an Feiertagen findet kein Training statt. (Angebote Intensivwochen) Trainerstunden, die wegen Feiertage ausfallen, werden nach Terminabsprache nachgespielt

Es wird in Kleingruppen mit maximal 5 Personen trainiert.

Anzahl der Schüler 54321
Preis/Pers./60 Min.B/ÜW/LS v.d.1.Std.*120,-150,-200,-300,-560,-
Mtl. LS /60 Min.05-09.201826,-32,-42,-62,-120,-
Preis/Pers./90 Min.B/ÜW/LS v.d.1.Std.180,-225,-300,-450,----
Mtl. LS /90 Min.05-09.201838,-47,-62,-92,----
*B=Bar / ÜW=Überweisung/LS=Lastschrift

Tenniscamps

In der 1. und 6.Woche der Sommerferien, sowie in den Herbstferien veranstalten wir einwöchige Tenniscamps. Weitere Infos unter der o.g. Adresse.

Testen Sie uns in einem 3-stündigen Schnupperkurs !

Anzahl d. Schüler54321
Preis pro Person15,-20,-25,-38,-75,-

 

Trainingsbedingungen

Absagen:

Trainingsstunden müssen 24 h vordem Trainingstermin abgesagt werden, andernfalls wird die Stunde in Rechnunggestellt. (gilt nur für Einzelstunden)

Regenstunden:

Im Falle von Trainingsausfall durch Regen, wird die Trainingsstunde mit 50 % berechnet. Wenn bereits mehr als die Hälfte des Trainings stattgefunden hat, wird die Stunde zu 100 % berechnet.

Haftung:

Die Teilnahme am Tennistraining erfolgt auf eigene Gefahr.

SpVgg Lülsdorf-Ranzel